03.05.2014, SVGO II- SGBN I, 29:17

03.05.2014, SVGO II- SGBN I, 29:17

In unserem letztem Saisonspiel  durften wir zum ungeschlagenen Tabellenersten reisen. Dass unsere Chancen nicht sehr groß waren, war uns sicherlich allen klar, dennoch war es uns wichtig, dass wir am Ende des Spiel mit unserer Leistung zufrieden sein können.
Da unsere Torfrau Claudi nicht da war, versuchte sich Ruth im Tor und hatte auch einige sehr schöne Paraden dabei.  Leider lagen wir sehr schnell mit 0:5 hinten. Die Torfrau der Gegner war sehr stark im Tor, sodass viele gut herausgespielte Chancen von ihr gehalten wurden und wir uns an ihr das ein oder andere Mal die Zähne ausgebissen haben. Wir versuchten so gut es ging, den Angriff der Grambker zu unterbinden. Das gelang uns zwar teilweise, führte aber oft zu 7m, sodass viele Tore von den Gegner zumindest in der ersten Halbzeit so ihren Weg ins Tor fanden. Zur Halbzeit lagen wir dann bereits mit 9 Toren zurück und die zweite Halbzeit startete mit einem 14:5.
In der zweiten Halbzeit lief es besser für uns. Einige Bälle konnten wir in der Abwehr abfangen und auch im Angriff trafen wir mehr das Tor. Die zweite Halbzeit haben wir somit nur mit 3 Toren verloren, was sich gegen den Tabellenersten ruhig sehen lassen kann. Endstand: 29:17

Für die SGBN spielten: Ruth, Vera, Phine, Anne, Marlien, Maja, Lisa, Cathy, Kerstin und Bente, die uns aufgrund des fehlenden Passes von der Bank angefeuert hat.

Menü schließen