20.10.13 SGBN I – TuSG Ritterhude I

SGBN I – TuSG Ritterhude I 31:21 (15:13)

Zu Gast war an diesem Sonntag der Aufsteiger Ritterhude I, sodass wir nicht wussten, was in diesem Spiel auf uns zukam. Mit 11 Spielerinnen waren wir in Topbesetzung und auch Anne war nach fast einem Jahr Babypause endlich wieder zurück. Wir kamen gut ins Spiel und konnten uns bis Mitte der ersten Halbzeit deutlich absetzen. Doch dann hatten wir ein nicht erklärbares kleines Hängerchen, vergaben viele klare Chancen, sodass wir nur mit einem 15:13 in die Halbzeitpause gingen. Leider konnten wir auch nach dem Seitenwechsel nicht gleich wieder ins unser Spiel finden und Ritterhude schaffte den Ausgleich kurz nach Wiederanpfiff. Was auch immer dann in unseren Köpfen passierte, sorgte dafür, dass wir sieben Tore hintereinander warfen, ohne ein Gegentor zu bekommen. Dadurch konnten wir uns klar absetzen. Besonders das Tempospiel und die gute Abwehrleistung waren der Grund dafür, dass wir am Ende mit 31:21 das Spiel für uns entscheiden konnten. Ein besonderes Dankeschön geht noch an die vielen Zuschauer, die uns zu Beginn der zweiten Halbzeit lautstark unterstützt haben.
Zitat der Trainer: Das Spiel hat echt Spaß gemacht.
Für SGBN spielten: Kirsten, Ruth, Anne, Lorena, Lisa, Kerstin, Ruscha, Marlien, Claudi, Hannah und Nicole.

Menü schließen