27.04.14 SGBN I – TS Woltmershausen II

SGBN I – TS Woltmershausen II 26:14 (13:9)

In unserem vorletzten Saisonspiel hatten wir den TS Woltmershausen zu Besuch. Das Hinspiel hatten wir trotz eines Sieges in nicht so guter Erinnerung. Von daher wollten wir es heute besser machen. Die erste Halbzeit begann leider nicht nach unseren Vorstellungen. Wir gingen mit 1:0 in Führung, plötzlich lagen wir dann aber mit 2:4 hinten. Nachdem wir uns wieder aufgerappelt hatten und mit 6:5 die Führung zurückerobert hatten, gaben wir diese auch nicht mehr her. Dieses war besonders Marlien zu verdanken, die heute einen mehr als guten Tag erwischt hatte. So gut wie jeder Wurf führte zu einem Tor und mit 10 Toren war sie unsere erfolgreichste Schützin.Mit einem 4-Tore-Vorsprung ging es dann in die 2. Halbzeit. Dieser Vorsprung hätte sicher bereits zu diesem Zeitpunkt deutlicher sein können, also mussten wir in Hälfte zwei Gas geben. Und das taten wir. Viele Ballgewinne und Tempogegenstöße sorgten dafür, dass wir ein Tor nach dem anderen erzielten und nicht mehr um den Sieg bangen mussten. Wenn es auch nicht unser schönstes Spiel war, war es erfolgreich und der Endstand von 26:14 absolut verdient. Das Saisonende nähert sich mit großen Schritten und in der nächsten Woche steht als Abschluss das letzte Spiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer auf dem Programm.

Für SGBN spielten: Claudi, Anja, Kerstin, Marlien, Ruth, Maja, Hannah, Cathy, Lisa und Kirsten.

Menü schließen