29.10.14 TV Sottrum I – SGBN I

29.10.14 TV Sottrum I – SGBN I 24:20

Nach einem Unentschieden und einem Sieg mussten wir nun gegen Sottrum eine Niederlage hinnehmen. Wir hatten das Spiel verlegt, damit wir mit möglichst vielen Spielerinnen gegen Sottrum auflaufen konnten. Aber auch mit 12 Spielerinnen gelang uns der Sieg leider nicht, wobei es zu Beginn gar nicht schlecht für uns aussah. Wir starteten mit unserer 4-2-Abwehr und konnten daher durch viele schnelle Ballgewinne mit 6:2 in Führung gehen. Doch dann war irgendwie der Wurm drin und es funktionierte nicht mehr viel. Weder im Angriff noch in der Abwehr, sodass Sottrum plötzlich das 9:9 erzielte und kurze Zeit später die Führung übernahm und diese auch nicht mehr hergab. Kurz vor Ende der 1. Halbzeit gab es noch eine Zeitstrafe, sodass die zweite Halbzeit mit nur fünf Feldspielerinnen begann. Kaum waren wir wieder zu siebt auf dem Feld, folgte die nächste Zeitstrafe und die nächste und die nächste, sodass wir in den ersten zehn bis zwölf Minuten nach Wiederanpfiff fast nur in Unterzahl gespielt haben. Dafür haben wir uns wacker geschlagen, was uns aber natürlich nicht weiter brachte, um zwei Punkte mit nach Hause zu nehmen. Mitte der zweiten Spielhälfte schafften wir es nocheinmal mit 2 Toren an die Gastgeber ranzukommen, doch die meiste Zeit lagen wir mit drei bis vier Toren hinten. Das Spiel endete dann zu später Stunde mit einem 24:20. Unser bestes Spiel war es nicht, aber auch die beiden Schiris hatten sicherlich einen gewissen Anteil daran, dass wir das Spiel verloren haben. Es gab viele strittige Entscheidungen, bei denen wir den Kürzeren gezogen haben und 7 Zeitstrafen in einem Spiel sind einfach sehr schwer wieder aufzufangen……

Für SGBN spielten:Claudi, Ruth, Hannah, Anne, Lorena, Vera, Anja, Kerstin, Marlien, Bente,  Kirsten und Caty

Menü schließen