Wiedergutmachung

Wiedergutmachung

23.2.2014 SGBN 2 – TSV Farge-Rekum 31:23 (15:11)

An diesem Sonntag war der Tabellenneunte TSV Farge-Brinkum zu Gast in der Neustadt. Um den zweiten Tabellenplatz weiter zu halten, war ein Sieg also Pflicht. Die Niederlage aus dem Hinspiel musste auf jeden Fall wieder gutgemacht werden.

Der Start verlief leider nicht so wie wir es uns vorgenommen hatten. Die Gäste gingen mit 0:1 in Führung, was wir allerdings schnell ausgleichen konnten. Diese 1-Tore-Führung wechselte immer wieder zwischen beiden Mannschaften hin-und her, bis es uns endlich nach dem 7:6 gelang, diese Führung auf eine 10:7-Führung auszubauen. Allerdings schafften es die Gäste, wieder auf ein Tor zu verkürzen. Spätestens jetzt waren wir aber wach und gaben die Führung auch nicht wieder her. In die Halbzeitpause ging es dann mit einem 15:11.

Nach dem Anpfiff der zweiten Halbzeit konnten wir nach einem etwas schwachen Start unsere Führung souverän ausbauen, sodass wir dem TSV Farge-Rekum Mitte der zweiten Halbzeit deutlich machen konnten, dass wir wohl als Sieger vom Plätze gehen werden. Zwischenzeitlich konnten wir mit 9 Toren davon ziehen. Mit dem Sieg von 31:23 reihten wir uns in der Siegesserie von diesem Sonntag bei der SGBN ein.

Für die SGBN spielten: Lasse im Tor, Hannes (1), Henric (5), Timo(2), Erik (3), Henrik (3), Markus (3), Marius (3), Felix (2), Paul (2), Philip (1), Kai (6)

Menü schließen