27.09.14 SG Bremen Ost I – SGBN I

27.09.14 SG Bremen Ost I – SGBN I 21:21

Unser erstes Saisonspiel in der Kreisoberliga durften wir gegen Bremen-Ost bestreiten. Die Gegner sind in unsere Liga abgestiegen und hätten wohl nicht damit gerechnet, dass das ein Spiel auf Augenhöhe wird.

Die Ansprache in der Kabine war deutlich. Fabian war heiß und machte uns nochmal unsere Stärken deutlich.

Mit Respekt gingen wir in das Spiel. Bremen-Ost ging zunächst erstmal mit zwei Toren in Führung. Diese 2 Tore Unterschied zogen sich gefühlt durch das ganze Spiel. Warum wir es bis kurz vor Schluss nicht schafften, mal in Führung zu gehen lag wohl hauptsächlich daran, dass wir viele klare Chancen nicht genutzt haben. Durch Claudi’s super Torwart-Leistung wurden uns die liegengelassenen Chancen zum Glück nicht zum Verhängnis.

In den letzten 5 Minuten wurde es nochmal richtig spannend. Wir waren an dem Unentschieden so nah dran. Ein Time-out kurz vor Schluss brachte Nocheinmal den letzten Schub und man merkte, dass die Heimmannschaft immer nervöser wurde. Eine halbe Minute vor Schluss sorgte Anja mit ihrem perfekten Wurf aus dem Rückraum nach oben links in die Ecke für die Entscheidung.Durch unsere kämpferische Leistung haben wir uns das Unentschieden mehr als verdient. Gefeiert haben wir es wie einen Sieg. Mit so einem Krimi-Auftaktspiel hat keiner von uns gerechnet.

Für die SGBN spielten: Claudi, Hannah, Ruth, Anne, Vera, Anja, Kerstin, Marlien, Bente und Caty

Menü schließen