Am 25.11.2018 traten die 2. Damen der SGBN zu ihrem zweiten Heimspiel gegen die 3. Damen des TS Woltmershausen an.

Gleich von Beginn an des Spiels dominierten die Neustädter Damen die Partie. So führten sie bereits zur Halbzeit mit 14:04 Toren. Aufgrund der frühen hohen Führung hatten die 2. Damen der SGBN sogar die Möglichkeit zuvor im Training geübte Spielpraktiken anzuwenden. Es wurden daher ab der Hälfte der zweiten Halbzeit keine Spielzüge mehr gespielt sondern nur noch Druck durch permanentes Stoßen auf die gegnerische Abwehr aufgebaut, um so Lücken und Torschusschancen zu gewinnen. Zudem wurde zeitweise eine 5-1-Deckung mit Steffi als Vorgezogene gespielt.

Da die Abwehr der 2. Damen wie eine Mauer stand und Nici großartige Arbeit im Tor leistete, konnte Woltmershausen die Tore die sie machten weitestgehend nur aus dem Rückraum erzielen.

Am Ende fegte die 2. Damenmannschaft des SGBN die 3. Damen des TS Woltmershausen mit einem grandiosen Ergebnis von 31:10 regelrecht aus der Halle und konnte sich somit über einen zweiten hohen Heimsieg freuen. Am 11.03.2018 findet das Rückspiel statt, welchem die Mannschaft bereits jetzt (g)espannt entgegenfiebert.

Für die SGBN spielten: Nici, Dominique, Lisa, Melanie, Heike, Dani, Sarah, Irina und Steffi.

Comments are closed.

COME FIND US

12345 North Main Street
New York, NY 555555
Phone: 1.800.555.6789
Email: support@theme-fusion.com