Zweite verschenkt Tabellenführung zum ersten Advent!

Zweite verschenkt Tabellenführung zum ersten Advent!

HSG Vegesack/Hammersbeck SG Buntentor/Neustadt II 26:22

Am Sonntag 18:10 Uhr trat unsere Zweite im Spitzenspiel gegen die Mannschaft der HSG Vegesack/Hammersbeck an. Bis zum 4:4 konnte das Spiel ausgeglichen gestaltet werden. Danach setzte sich die HSG kontinuierlich ab. Da die SGBN-Vertretung zu lange brauchte um sich auf die engagiert geführte Angriffs- und Verteidigungswelle einzustellen, ging die HSG mit einem 4 Tore Polster in die Halbzeit.
Unser Interimstrainer Timo versuchte mit einer engagierten Halbzeitansprache die Mannschaft aufzuwecken! Um es vorwegzunehmen es gelang nur bedingt. Zwar konnte die Deckungsleistung etwas verbessert werden und die SGBN Vertretung tastete sich einige Male heran. Für mehr als zwei Tore reichte es aber leider nie.
Knackpunkt der Partie waren im Vergleich zum Gegner die Häufigkeit der technischen Fehler und die fehlende gesunde Härte im Verteidigungsspiel in allen Mannschaftsteilen. Als Spieler der Partie aufseiten der SGBN stellten sich ganz klar Markus und Marco hervor. Markus, der unter der Woche aufgrund einer Fußverletzung nicht trainieren konnte, erzielte 7 Feldtore und schaffte durch sein wuchtiges Angriffsspiel immer wieder Lücken für seine Mitspieler. Marco überzeugte mit vielen Paraden im Tor. Ohne ihn wäre die Niederlage mit 26:22 am Ende wahrscheinlich noch höher ausgefallen. Es bleibt zu hoffen, dass die Mannschaft in Zukunft in puncto gesunde Härte zwei bis drei Schüppen drauflegt. Die Mannschaft wird dies im Rückspiel berücksichtigen und sich nicht so leicht wie am vergangenen Sonntag abkochen lassen!

Für die SGBN spielten: Ben(1),Timo(3),Markus(7),Henrik(1),Kai(3),Marius(1),Phillip(4),Eric(2)

Menü schließen